CERFEDA

Mit Kontrabass, Akustikgitarren, Akkordeon und den traditionellen Tamburello-Handtrommeln spielt das Quartett CERFEDA Eigenkompositionen und traditonelle Lieder im Stil der süditalienischen Volksmusik des Salento. Die markante Stimme des Sängers Antonio Cerfeda wird durch den mehrstimmigen Gesang der Mitmusiker unterstützt und macht CERFEDA zu einem abwechslungsreichen mediterranen Musikerlebnis.

In seinen poetischen, witzigen oder kritischen Liedtexten singt Antonio Cerfeda im Dialekt des Salento und auf Italienisch leidenschaftlich über Land und Leute seines Heimatlandes und über das Zusammenleben von Einheimischen und Immigranten in seiner neuen Heimat Luzern. Die Musik von CERFEDA schlägt mit wilden, treibenden Rhythmen und langsamen, sehnsüchtigen Balladen eine klingende Brücke zwischen Süditalien und der Zentralschweiz.


Antonio Cerfeda

Pascal Galeone

Urs Kummer

Stefan Mattig


Gesang, Tamburello

Akustische Gitarren, Gesang, Geige

Akkordeon, Gesang, Percussion

Kontrabass, Gesang

CONTACT

Pascal Galeone.                        +41 76 581 31 99‬                        pgaleone@hispeed.ch